Unfallversicherung

Umfassender Unfallschutz für Sie und Ihre Mitarbeiter

Unfallversicherungen unseres Partners R+V Allgemeine Versicherung AG: Die Unternehmer-Unfallversicherung schützt Sie und Ihre Familie weltweit und rund um die Uhr vor den finanziellen Folgen beruflicher und privater Unfälle. Mit einer Gruppen-Unfallversicherung bieten Sie auch Ihren Mitarbeitern diesen Schutz.

Unfallversicherung im Überblick

Unternehmer-Unfallversicherung

Für Unternehmer kann ein Unfall besonders schwere Folgen haben – vor allem, wenn der Bestand des Unternehmens bedroht ist. Die Unternehmer-Unfallversicherung bietet weltweiten Unfallschutz rund um die Uhr und minimiert so die finanziellen Risiken eines Unfalls für Sie, Ihre Familie und Ihren Betrieb. Im Falle eines Unfalls erhalten Sie je nach Schwere der Beeinträchtigung eine einmalige Kapitalauszahlung und/oder eine lebenslange monatliche Rentenzahlung.

Betriebliche Gruppen-Unfallversicherung

Die R+V-Gruppen-Unfallversicherung versichert Sie und Ihre Mitarbeiter vor den finanziellen Folgen von Unfällen im Betrieb und auf Wunsch auch in der Freizeit. Der Versicherungsschutz kann individuell zusammengestellt werden. Für Sie als Arbeitgeber sind die Beiträge für die Gruppen-Unfallversicherung für Ihre Mitarbeiter als Betriebsausgaben absetzbar.

Unternehmer-Unfallversicherung

Einmalige Kapitalleistung und lebenslange monatliche Unfallrente

Bereits ab einer unfallbedingten Invalidität von einem Prozent erhalten Sie eine Kapitalleistung. Ab einer 50-prozentigen unfallbedingten Invalidität wird Ihnen lebenslang eine monatliche Rente gezahlt, die mögliche Einkommensverluste ausgleichen soll. Die Versicherung zahlt zur Absicherung der Hinterbliebenen eine Todesfallleistung aus, wenn der Versicherte innerhalb eines Jahres nach dem Unfall verstirbt. Zusätzlich können weitere Leistungen vereinbart werden, zum Beispiel Krankenhaustagegeld.

Leistungsstarkes Absicherungspaket "Unfall premium"

Als Unternehmer profitieren Sie von unserem Absicherungspaket "Unfall premium". Dieses beinhaltet ohne Mehrkosten folgende Leistungen für Sie und Ihre Familie:

  • psychologische Betreuung nach schweren Unfällen,
  • Umbaukosten für Wohnung und Kfz bis zu 10.000 Euro,
  • Leistung auch bei Bewusstseinsstörungen durch Alkoholeinfluss (beim Lenken von Kfz bis 1,5 Promille),
  • Sofortleistung bei schweren Verletzungen bis zu 10.000 Euro, zum Beispiel bei Amputation einer Hand,
  • Rehabilitationsbeihilfe,
  • deutliche Leistungsverbesserungen im Invaliditätsfall,
  • Verlängerung der Leistungsdauer bei versichertem Tagegeld und Krankenhaustagegeld bis drei Jahre,
  • Gipsgeld in Höhe von 500 Euro und
  • Versicherungsschutz bei Lebensmittelvergiftungen.

Spezielles Leistungspaket für Kinder

Für Kinder bietet die Unternehmer-Unfallversicherung spezielle Leistungen:

  • Erhöhung des Invaliditätsgrades um zehn Prozent zum Beispiel bei einem Fahrradunfall mit Schutzhelm,
  • Rooming-in-Leistung, wenn das Kind im Krankenhaus durch ein Elternteil betreut wird,
  • Erstattung der Kosten für Nachhilfeunterricht bis zu 3.000 Euro,
  • Versicherungsschutz bei Impfschäden.

Zusätzliche Leistungen

Sie können die Unternehmer-Unfallversicherung individuell erweitern, indem Sie zusätzliche Leistungen in Ihren Versicherungsvertrag einschließen. Zur Auswahl stehen:

  • Unfall-Krankenhaustagegeld, um zusätzliche Kosten abzudecken, die bei einem Krankenhausaufenthalt entstehen,
  • Tagegeld bei unfallbedingter Arbeitsunfähigkeit,
  • Unfall-Hinterbliebenenrente für die finanzielle Unterstützung der Hinterbliebenen bei Unfalltod,
  • Kostenübernahme bei kosmetischen Operationen,
  • Einschluss einer Dynamik für die jährliche Anpassung von Versicherungssummen und Beitrag, um steigende Lebenshaltungskosten auszugleichen,
  • Vereinbarung einer Progression oder Mehrleistung, um bei einem hohen Invaliditätsgrad bestmöglich abgesichert zu sein.

Gruppen-Unfallversicherung

Die individuelle Unfallversicherung für alle Mitarbeiter

Bereits ab einer unfallbedingten Invalidität von nur einem Prozent wird eine Kapitalzahlung geleistet. Damit können Umbauten an Haus, Wohnung und Auto finanziert werden. Ab einer unfallbedingten Invalidität von 50 Prozent wird eine lebenslange monatliche Rente gezahlt, durch die Einkommensverluste kompensiert werden können. Bei einem Unfall mit Todesfolge innerhalb eines Jahres leistet die R+V einen Beitrag zur Absicherung der Hinterbliebenen.

Der sozialen Verantwortung für Ihre Mitarbeiter gerecht werden

Engagierte Mitarbeiter sichern einen langfristigen Unternehmenserfolg. Individuelle Versicherungen sind attraktive betriebliche Sozialleistungen, mit denen Sie Mitarbeiter an Ihr Unternehmen binden können. Die betriebliche Gruppen-Unfallversicherung bietet Ihnen und Ihren Mitarbeitern Schutz gegen die finanziellen Folgen von Unfällen.

  • Sofortleistung bei schweren Verletzungen bis zu 10.000 Euro, zum Beispiel bei Amputation einer Hand
  • Gipsgeld in Höhe von 500 Euro
  • Kostenübernahme bei kosmetischen Operationen bis zu 15.000 Euro
  • Umbaukosten am Arbeitsplatz bis zu 10.000 Euro
  • Finanzielle Hilfe bei einer Infektion durch Zeckenbisse
  • Rehabilitationsbeihilfe

  • Kurkostenbeihilfe bis zu 25.000 Euro

Konditionen

Passender Unfallschutz muss nicht teuer sein – Rechenbeispiel für eine Unternehmer-Unfallversicherung

Ein 40-jähriger kaufmännisch tätiger Unternehmer zahlt für die Unternehmer-Unfallversicherung einen Monatsbeitrag von 81,17 Euro inklusive Versicherungssteuer. Körperlich Berufstätige zahlen 135,58 Euro inklusive Versicherungssteuer.

Versicherungssummen

Leistungen Versicherungssummen
Leistung bei Vollinvalidität 1.000.000 EUR
Grundsumme bei Invalidität 250.000 EUR
Monatliche Unfallrente  2.000 EUR
Tagegeld ab dem 8. Tag  50 EUR
Krankenhaustagegeld  100 EUR
Krankenhaustagegeld Plus  100 EUR
Krankenhaustagegeld Extra  1.000 EUR
Leistung bei Unfalltod  100.000 EUR  
Reha-Beihilfe  Bis zu 10.000 EUR
Kosten für kosmetische Operationen  Bis zu 15.000 EUR
Unfall-Service  Bis zu 20.000 EUR
Kurkostenbeihilfe  Bis zu 25.000 EUR

Individueller Unfallschutz für alle Mitarbeiter – Rechenbeispiel für eine betriebliche Gruppen-Unfallversicherung

Der Inhaber einer kleinen Softwarefirma hat die Möglichkeit, für sich und seine Mitarbeiter den Versicherungsschutz individuell zu gestalten. Die möglichen Absicherungsvarianten und Beiträge können Sie der folgenden Tabelle entnehmen.

Versicherungssummen

Leistungen Variante 1 Variante 2 Variante 3
Leistung bei Vollinvalidität 300.000 EUR 150.000 EUR 150.000 EUR
Grundsumme bei Invalidität 100.000 EUR 50.000 EUR 50.000 EUR
Monatliche Unfallrente  500 EUR 500 EUR 0 EUR
Krankenhaustagegeld  10 EUR 10 EUR 0 EUR
Krankenhaustagegeld Plus  10 EUR
10 EUR 0 EUR
Krankenhaustagegeld Extra  1.000 EUR 1.000 EUR 0 EUR
Leistung bei Unfalltod  10.000 EUR 10.000 EUR 10.000 EUR
Reha-Beihilfe  5.000 EUR 5.000 EUR 5.000 EUR
Kosten für kosmetische Operationen  15.000 EUR 15.000 EUR 15.000 EUR
Unfall-Service  15.000 EUR
15.000 EUR 15.000 EUR
Kurkostenbeihilfe  25.000 EUR
25.000 EUR
25.000 EUR
Monatsbeitrag1
10,40 EUR
7,15 EUR 4,05 EUR
Bei körperlicher Berufstätigkeit1
16,22 EUR 10,99 EUR 6,03 EUR
  1. Monatsbeitrag pro Person inklusive 10 Prozent Dauernachlass sowie ggf. eines Zuschlags für unterjährige Beitragszahlung und Versicherungssteuer von 19 Prozent. Tarif für Firmen ab drei Personen.

Leistungsbeispiele auf Grundlage der R+V Allgemeinen Unfallversicherungsbedingungen 2015. 

Häufige Fragen zur Unfallversicherung

Welche Versicherungssumme kann ich abschließen?

Sie können bis zu einer Million Euro Versicherungssumme bei Invalidität absichern.

Wieso ist es für mich als Unternehmer wichtig, eine private Unfallversicherung zu haben?

Als Unternehmer tragen Sie die komplette Verantwortung für Ihre Firma. Gerade für Firmeninhaber kann ein Unfall besonders eklatante Folgen haben, da unter Umständen der Bestand des Unternehmens bedroht ist. Die gesetzliche Unfallversicherung leistet jedoch nur bei Arbeitsunfällen und auch nur in Form einer Grundabsicherung. Viele Unternehmer sind zudem kein Mitglied in einer Berufsgenossenschaft und erhalten diese Leistung gar nicht. Informieren Sie sich über Ihre Absicherungsmöglichkeiten bei Ihrer Raiffeisenbank Aiglsbach eG.

Welche Vorteile hat die Gruppen-Unfallversicherung für mich als Unternehmer?

Die Versicherung schützt Sie und Ihre Mitarbeiter vor den finanziellen Folgen von Unfällen und bietet individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Als Unternehmer profitieren Sie von steuerlichen Vorteilen.

Wie unterscheiden sich die Angebote?

Die Unternehmer-Unfallversicherung sichert Sie, Ihre Familie und Ihren Betrieb bei einem Unfall ab. Die betriebliche Gruppen-Unfallversicherung bietet einen umfassenden Unfallschutz für Sie und Ihre Mitarbeiter.